25 Jahre TDI im Audi Forum Neckarsulm

23.9.2014 Neckarsulm. Der TDI-Motor wird 25 Jahre alt. Zu diesem Anlass zeigt das Audi Forum Neckarsulm bis zum 31. Oktober 2014 fünf Motorenexponate aus der Welt des TDI. Highlight der Serienmotoren ist der Pionier R5 TDI 2.5 von 1989, dem weltweit ersten direkteinspritzenden Turbodiesel mit vollelektronischem Management.

Darüber hinaus sind zwei besondere Rennsportmotoren ausgestellt: Mit dem Zwölfzylinder ging die Marke 2006 zum ersten Mal mit einem TDI an den Start der Langstreckenrennen. Seitdem hat Audi in neun Jahren in Le Mans acht Siege eingefahren. Auch der aktuelle V6 TDI aus dem R18 e-tron quattro vom 24-Stunden-Rennen von Le Mans ist ausgestellt.

Ein weiteres Highlight der Ausstellung ist ein Audi 100 TDI. Mit einem solchen Modell erzielte die Marke 1989 eine Bestleistung, die sogar Eingang ins Guinness-Buch der Rekorde fand: 4.818 Kilometer mit einer Tankfüllung durch Mittel-, Süd- und Westeuropa.

Der Motorenentwicklungsstandort Neckarsulm entwickelt bis heute alle TDI-Serienmotoren die mehr als vier Zylinder haben sowie die Rennmotoren für den Motorsporteinsatz.

Der TDI-Motor wird 25 Jahre alt. Zu diesem Anlass zeigt das Audi Forum Neckarsulm bis zum 31. Oktober 2014 Motorenexponate aus der Welt des TDI.

WERBUNG: