ADAC Autovermietung rät zur schnellen Buchung bei Mietwagen und Wohnmobilen

26.5.2021 (ADAC Autovermietung GmbH). Mit den Corona-Lockerungen beginnt auch die heiße Phase der Urlaubsplanung. Für viele Urlauber gehört individuelle Mobilität mit dem Mietwagen am Urlaubsort zum Ferienvergnügen dazu oder sie setzen auf den Trendurlaub Nr.1 Camping.

Wer hierfür noch ein Wohnmobil mieten möchte sollte schnell sein, da die Verfügbarkeiten speziell zu den Ferienzeiten nur noch sehr gering sind.

Die in diesem Jahr teilweise knappe Mietwagenflotte könnte zur Hauptreisezeit zu Engpässen und zu weiteren Preissteigerungen führen. Die ADAC Autovermietung rät deshalb dazu, möglichst rasch zu buchen.

ADAC Mitglieder erhalten zudem noch exklusive Rabatte auf die Originalpreise der Vermieter, mindestens einen Zusatzfahrer inklusive und es lauern auch keine versteckten Zusatzkosten. Bei der ADAC Autovermietung gibt es einen exklusiven „echten“ Vollkaskoschutz ohne Selbstbeteiligung direkt von unseren internationalen Premium Vermietern. Im Schadenfall muss sich der Kunde um nichts kümmern und auch nichts vorstrecken.

Wer mit der ganzen Familie einen Auto-Urlaub in Deutschland plant und nicht das passende Auto hat, kann auch die Miete eines ADAC Clubmobils ins Auge fassen: Die Kombis und Minivans eignen sich für eine Reise mit bis zu sieben Personen. Inklusive sind hier 1.500 km, Navigationssystem und Vollkaskoschutz. Das Wochenendspecial gibt es bereits für 99 Euro für drei Tage. Wer sein Clubmobil mit der ADAC Kreditkarte bucht erhält zusätzlich 10 % Rabatt.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar