Ballett mit „Nussknacker“ und „Schwanensee“ am 16.11.2014 im Audi Forum Neckarsulm

16. November 2014
19:30

Am 16. November verwandelt sich das Audi Forum Neckarsulm in einen märchenhaften Ballettsaal. 42 Tänzerinnen und Tänzer des renommierten Ensembles St. Petersburg Festival Ballet inszenieren „Nussknacker“ und „Schwanensee“ zur Musik von Pjotr Illjitsch Tschaikowski.

1892 wurde Tschaikowskis musikalische Umsetzung von „Nussknacker“ in Sankt Petersburg uraufgeführt. Seitdem begeistert das Stück Kinder und Erwachsene weltweit. Jetzt begrüßt das Audi Forum erstmals ein Ballett-Ensemble in Neckarsulm und wird dafür zu einem Tanzsaal mit Tribüne.

Um 14.30 Uhr beginnt am Sonntag, 16. November, die Aufführung „Nussknacker“ für Familien. In dem Stück träumt Klärchen von einem Nussknacker, der sich gegen das Heer des Mäusekönigs wehrt und in einen Prinzen verwandelt. Am Abend tanzt das Ensemble um 19.30 Uhr das romantische Märchen „Schwanensee“ über den jungen Prinzen Siegfried, der sich in die Schwanenprinzessin Odetta verliebt und sie vom bösen Zauber des Herzogs Rotbart befreien will. Die russischen Choreografen Kirill Smorgoner und Danil Salimbaev sind für die künstlerische Leitung beider Ballettstücke verantwortlich. Alle Tänzer sind Absolventen renommierter russischer Ballettschulen wie der Vaganova-Akademie von Sankt Petersburg oder der Moskauer Akademie.

Karten für die beiden Ballettklassiker sind an allen ReserviX-Vorverkaufs­stellen, im Internet unter www.reservix.de und am Zentralen Empfang im Audi Forum Neckarsulm (Tel. 07132 31-70110) erhältlich. Die Veranstaltung „Nussknacker“ beginnt um 14.30 Uhr, Einlass ist ab 14 Uhr. Die Aufführung „Schwanensee“ beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

WERBUNG: