“Bayern feiern” 12.9.2014

12. September 2014
19:45

“Bayern feiern” am Freitag, 12.9.2014, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Die Geschichte wird wieder lebendig bei der Crana Historica im oberfränkischen Kronach: Aus ganz Europa reisen die Darsteller an, um sich auf der Burganlage mit alten Waffen und Uniformen zu bekriegen, im Altstadtmarkt tummeln sich Gaukler und Spielleute und ein großes Musikfestival gibt es noch dazu.

Pech an den Füßen, Spucke in den Händen und Schmalz in den Armen braucht man, um beim Maibaumkraxeln im niederbayerischen Rottenstuben so schnell wie möglich 30 Meter hochzuklettern. Derweil wird unter dem Maibaum kräftig gefeiert.

Das Hofbräuhaus lädt zum Münchner Tanzboden, wo traditionelle Rundtänze wie Polka, Walzer, Dreher und Boarischer sowie Figurentänze getanzt werden. Auch Neulinge können mitmachen, denn Tanzmeister erklären jeden Schritt.

Ein Deutsch-Amerikanisches Volksfest gibt es auf dem US-Truppenübungsplatz im oberpfälzischen Grafenwöhr. Zahlreiche Fahrgeschäfte bieten Spaß, Hotdogs, Popcorn, Icecream, mexikanische Tacos und Nachos sorgen für den kulinarischen Genuss.

Auf dem Wank, dem Hausberg von Garmisch-Partenkirchen, hat man einen fantastischen Ausblick, und Ende August gibt es dort Open-Air-Konzerte, auf denen man alle Stilrichtungen hören kann, die derzeit in der bayerischen Musikszene geboten sind, von streng-traditionell bis schräg-modern.

“Bayern feiern” am Freitag, 12.9.2014, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: