Elektroauto

Verkehrsminister Andreas Scheuer zu Besuch auf dem IAA-Messestand der Daimler AG in Hannover

21.9.2018. Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat gestern den Messestand der Daimler AG auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover besucht.

Begleitet wurde er von Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung sowie Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

Martin Daum, Mitglied des Vorstandes der Daimler AG, verantwortlich für Daimler Trucks & Buses, Wilfried Porth, Vorstand für Personal und Arbeitsdirektor & Mercedes-Benz Vans der Daimler AG, sowie Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, hießen die Gäste persönlich willkommen und erläuterten ihnen unter anderem die Highlights des neuen Mercedes-Benz Actros, der Anfang September seine Weltpremiere feierte.

Die wichtigste und spektakulärste Neuerung ist der Active Drive Assist. Mit ihm bringt Mercedes-Benz Trucks das teilautomatisierte Fahren in Serie. Der Actros kann selbständig bremsen, Gas geben und lenken und bietet teilautomatisiertes Fahren in allen Geschwindigkeitsbereichen. Es ist auch der erste Serien-Lkw, der mit MirrorCam statt Außenspiegeln ausgestattet ist. Der neue Actros ist ab sofort bestellbar und wird im Frühjahr an die Kunden ausgeliefert.

Die Elektrifizierung des Nutzfahrzeug-Portfolios von Daimler spielte bei dem Rundgang ebenfalls eine wichtige Rolle. Eines der zahlreichen batterieelektrisch angetriebenen Exponate auf dem Daimler-Messestand ist der seriennahe eActros.

Der vollelektrische Lkw für den schweren Verteilerverkehr beweist sich bereits seit Juni auf den Straßen Deutschlands. Im September hat Mercedes-Benz Trucks zudem den ersten von insgesamt zehn eActros der sogenannten Innovationsflotte an einen Kunden für den Einsatz im Alltagsbetrieb übergeben.

Andreas Scheuer

Verkehrsminister Andreas Scheuer zu Besuch auf dem IAA-Messestand der Daimler AG in Hannover. Im neuen Actros Edition 1 (v.l.n.r.): Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, mit Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Mehr Elektroauto

Das neue ID. Chassis

21.9.2018. Der Schleier ist gelüftet: Volkswagen zeigt erstmals das Chassis seiner neuen Elektromodellfamilie ID.* – und gewährt so erstmals Einblicke in seine einzigartige Plattform-Strategie für Elektroautos, mit der die Marke … Weiterlesen

Mercedes-AMG Project ONE: Prototyp auf Erprobung

20.9.2018. Monatelang wurde hinter verschlossenen Türen intensiv an der Entwicklung des auf der IAA 2017 präsentierten Showcars Mercedes-AMG Project ONE gearbeitet. In einem hochkomplexen, digitalen Entwicklungsprozess („Project ONE Virtual Engineering“), … Weiterlesen

Elektrisierender Fahrspaß: der Audi e-tron

18.9.2018. Der Audi e-tron ist das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell der Marke mit den Vier Ringen. In San Francisco präsentiert das Unternehmen seinen sportlichen und alltagstauglichen Oberklasse-SUV erstmals der … Weiterlesen