CharterWay auf der IAA 2014

2.10.2014. Mercedes-Benz CharterWay und die Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG feierten auf der 65. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover ein Jubiläum der besonderen Art:

Jürgen Spier, geschäftsführender Gesellschafter des Spier Fahrzeugwerks, übergab das 2.000ste Fahrzeug mit einem Spier Aufbau für die CharterWay Mietflotte an André Girnus, Sprecher der Geschäftsführung der Mercedes-Benz CharterWay GmbH.

Bei dem Jubiläumsfahrzeug handelt es sich um einen Mercedes-Benz Atego 1224 L/NR mit einem Tiefkühlkoffer-Aufbau. Der Koffer ist mit einem Mehrkammersystem und einer besonders leistungsstarken Kühlmaschine von Carrier ausgestattet. Der Aufbau schließt mit einer Ladebordwand ab und zwei Seitentüren ermöglichen den schnellen Zugang zum Laderaum. Der Spier Kühlaufbau hat als besonderes Merkmal aerodynamisch optimierte Aufbau-Profile. Diese abgerundeten Profile reduzieren den Kraftstoffverbrauch und mindern somit die Schadstoffemissionen. Das Fahrzeug ist ab sofort in der CharterWay Miete erhältlich.

„Mit Spier haben wir einen kompetenten Partner an unserer Seite, mit dem wir unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte anbieten können und gleichzeitig schnell und unkompliziert auch besondere Kundenwünsche in der Langzeitmiete realisieren können“, so André Girnus bei der Übergabe des Jubiläumsfahrzeugs.

Seit 2006 arbeiten der Spezialist im Bereich Kofferaufbauten und CharterWay erfolgreich zusammen. Derzeit sind rund 870 Lkw (darunter Mercedes-Benz Actros, Antos und Atego) des insgesamt über 8.000 Einheiten starken CharterWay Mietfuhrparks mit Aufbauten der Firma Spier ausgestattet. Neben Standardkofferaufbauten zählen auch Integral-„walk-in“-Koffer, Sattelkoffer, Pritschen- und Curtainsideraufbauten sowie Wechselrahmen und Tandem-Anhänger zum Portfolio des 1872 gegründeten Familienunternehmens. Der Fokus des Unternehmens, das alle Produkte selbst entwickelt, liegt auf der Vereinbarkeit von Kundenwünschen und modernster Produktionstechnik.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar