„Chiemgauer Volkstheater: Die Millionenoma“ 29.11.2015

29. November 2015
19:45

„Chiemgauer Volkstheater: Die Millionenoma“ am Sonntag, 29.11.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Komödie
Produziert: Deutschland, 1999

Mit der Harmonie im Hause der Kreitmeiers ist es im Augenblick nicht gut bestellt: Die Tochter hat ihren eigenen Dickkopf und vergrault den von der Familie erwünschten Hochzeiter.

Die geistig und körperlich noch sehr rege Oma kommandiert mit Freude ihre Schwiegertochter durch das Haus, die sich durch verbale Angriffe zu revanchieren weiß.

Der Herr im Haus hat keine Ahnung, wie der Frieden wieder im Haus einkehren soll. Letztendlich hilft aber dann doch die Oma auf ihre ganz spezielle, schlitzohrige Art, den Familienfrieden wiederherzustellen.

Besetzung:

Therese Kreitmeier, Oma Amsi Kern
Kaspar Kreitmeier, Bauer Egon Biscan
Agnes, Bäuerin Mona Freiberg
Marianne, Tochter Cordula Staudacher
Rupert von Paroswitz-Kassel Andreas Kern
Xaver, Postbote Hans Stadlbauer
Zenzl, Obergschandler, Großbäuerin Edith Maier
Franze Brunnhuber, Hochzeiter Rupert Pointvogl
Pater Oswald, Pfarrer Erich Joey Pflüger
Emmerich Schindler, Reporter Stefan Ziegler
Berta Huber Traudl Oberhorner
Sophie Hintermoser, Freundin von Oma Karin Pflieger

Fernseh-Regie:
Thomas Kornmayer
Autor:
Monika Steinbacher

„Chiemgauer Volkstheater: Die Millionenoma“ am Sonntag, 29.11.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: