Unimog im Daimler Testzentrum Immendingen

Unimog U 430

Auf der Schlechtwege-Verschmutzungsstrecke sorgt ein 300 PS-Modell (Nennleistung 220 kW, maximale Zugkraft 1200 Nm, Unimog U 430) aus der Baureihe Unimog-Geräteträger für den stets akkuraten Zustands des Messfelds. Vorn hilft ein Erdhobel mit Sprühmittelanlage bei der notwenigen Glättung der Teststrecke

Unimog U 430

Schreibe einen Kommentar