Das neue BMW 2er Coupé

7.7.2021 München. Neuauflage des BMW 2er Coupé mit konsequent auf Fahrdynamik ausgerichteter Charakteristik. Athletisches Design, hochwertige, ursprünglich für das BMW 4er Coupé entwickelte Fahrwerkstechnik, Hinterradantrieb und Reihensechszylinder-Motor als im Wettbewerbsumfeld einzigartige Merkmale für überlegene Sportlichkeit und markentypische Fahrfreude. Weltpremiere beim Goodwood Festival of Speed im Juli 2021. Produktion im BMW Group Werk San Luis Potosí in Mexiko. Markteinführung Anfang des Jahres 2022.

Neues BMW 2er Coupé als moderne Interpretation des Fahrzeugkonzepts eines kompakten, performance-orientierten Zweitürers in der Tradition des BMW 02. Hohe Eigenständigkeit und maximale Differenzierung zu den Kompaktmodellen der BMW 1er Reihe. Individuelle Proportionen, große Spurweiten, optimierte Aerodynamik-Eigenschaften, hohe Karosseriesteifigkeit, intelligenter Leichtbau, nahezu im Verhältnis 50 : 50 ausgeglichene Achslastverteilung und tiefer Fahrzeugschwerpunkt bieten ideale Voraussetzungen für extrem sportliche Fahreigenschaften.
Markteinführung mit einem Performance-Automobil der BMW M GmbH an der Spitze: BMW M240i xDrive Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,8 – 8,1 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 200 – 185 g/km gemäß WLTP) mit 275 kW/374 PS starkem Reihensechszylinder-Ottomotor und intelligentem Allradantrieb. Außerdem im Angebot: Vierzylinder-Otto- beziehungsweise Vierzylinder-Dieselmotoren mit Kraftübertragung auf die Hinterräder.
Ausdrucksstarkes Erscheinungsbild durch kraftvolle Proportionen im klassischen Drei-Box-Design, dynamische Linienführung und exklusive Details. Außenlänge um 105 Millimeter, Breite um 64 Millimeter und Radstand um 51 Millimeter gegenüber Vorgängermodell gesteigert. Fahrzeughöhe um 28 Millimeter reduziert, Spurweiten vorn um 54 (BMW M240i xDrive Coupé: plus 63 Millimeter) und hinten um 31 Millimeter (BMW M240i xDrive Coupé: plus 35 Millimeter) erweitert.
Markantes Frontdesign mit Einzelscheinwerfern im Stil des BMW 02 und neuartig gestalteter BMW Niere. Vertikal angeordnete, aktive Luftklappen anstelle von Nierenstäben. Sportlich-elegante Silhouette mit präzise geführten Linien und muskulös modellierten Flächen. Kraftvolle Heckansicht durch weit ausgestellte Radhäuser. Kompakte Heckleuchten mit neu strukturierten LED-Lichtfunktionen. Modell M Sport und BMW M240i xDrive Coupé mit eigenständigen Design-Akzenten.
Herausragende Sportlichkeit im Segment durch hochwertige, aus der BMW 4er Reihe übertragene und modellspezifisch abgestimmte Fahrwerkstechnik. Deutliches Plus an Agilität, Lenkpräzision und Kurvendynamik im Vergleich zum Vorgängermodell. Integrierte Applikation von Antrieb und Fahrwerk optimiert das Eigenlenkverhalten und den Aufbau von Querbeschleunigungskräften für dynamische Kurvenfahrten einschließlich souverän kontrollierbarer Drift-Manöver. Hohe Langstreckentauglichkeit mit optimiertem Abroll- und Akustikkomfort.
Serienausstattung mit Doppelgelenk-Zugstreben-Federbein-Vorderachse, Fünflenker-Hinterachse, hubabhängigen Stoßdämpfern und elektromechanischer Lenkung einschließlich Servotronic Funktion. M Sportfahrwerk einschließlich Variabler Sportlenkung optional verfügbar. Neues BMW M240i xDrive Coupé serienmäßig mit modellspezifischer Ausführung des M Sportfahrwerks und zusätzlichen Vorderachsstreben sowie mit M Sportbremsanlage und M Sportdifferenzial im Hinterachsgetriebe. Adaptives M Fahrwerk mit elektronisch geregelten Stoßdämpfern optional für das Topmodell erhältlich.
17 Zoll große Leichtmetallräder serienmäßig, 18 Zoll große M Leichtmetallräder als Bestandteil der Ausstattung Modell M Sport. BMW M240i xDrive Coupé serienmäßig mit 19 Zoll großen M Leichtmetallrädern sowie optional mit High-Performance‑Bereifung.
Kraftvolle und effiziente Motoren mit neuester BMW TwinPower Turbo Technologie. Reihensechszylinder-Triebwerk des neuen BMW M240i xDrive Coupé erzeugt eine gegenüber dem Vorgängermodell um 25 kW/34 PS gesteigerte Höchstleistung. Weiterentwickelter Vierzylinder-Ottomotor im neuen BMW 220i Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8 – 6,3 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 155 – 144 g/km gemäß WLTP) mit 135 kW/184 PS und optimiertem Emissionsverhalten durch Zylinderkopf mit integriertem Abgaskrümmer. Neues BMW 220d Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,1 – 4,7 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 132 – 122 g/km gemäß WLTP) bietet spontane Kraftentfaltung und hohe Effizienz durch 140 kW/190 PS starken Vierzylinder-Dieselantrieb mit zweistufiger Turboaufladung und 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie. Ergänzung des Modellprogramms im Sommer 2022 um das neue BMW 230i Coupé (Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten; Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Werte noch nicht verfügbar) mit einem 180 kW/245 PS starken Vierzylinder-Ottomotor.
Alle Motoren werden serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe kombiniert. Optionales 8-Gang Steptronic Sport Getriebe (serienmäßig im BMW M240i xDrive Coupé) mit Schaltwippen am Lenkrad sowie mit Launch Control und Sprint-Funktion für traktionsoptimierte Beschleunigungsmanöver aus dem Stand beziehungsweise besonders spontane und dynamische Zwischenspurts.
Individuelles Sportwagen-Flair im Innenraum. Fahrerorientierte Cockpitgestaltung mit einem modern gestalteten Bedienfeld auf der Mittelkonsole sowie optional mit einem vollständig digitalen Anzeigenverbund. Sportsitze und Sport-Lederlenkrad serienmäßig, M Lederlenkrad und M Sportsitze mit integrierten Kopfstützen optional verfügbar. Zusätzlicher Fokus auf konzentrierte Fahrfreude durch spezifische Interieurmerkmale für das Modell M Sport und das BMW M240i xDrive Coupé, darunter gepolsterte Kniepads an der Mittelkonsole.
Optionales M Sportpaket Pro als Ergänzung zum Modell M Sport setzt zusätzliche Akzente für Fahrdynamik unter anderem durch 19 Zoll große M Leichtmetallräder, M Sportbremsanlage und 8‑Gang Steptronic Sport Getriebe sowie Frontspoilerlippe und M Heckspoiler. Außerdem sind unmittelbar zur Markteinführung des neuen BMW 2er Coupé modellspezifische M Performance Parts erhältlich.
Im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich verfeinertes Premium‑Ambiente im Innenraum. Hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung und exklusive Designmerkmale. Neugestaltete Interieurleisten in der Ausführung Dark Graphit matt serienmäßig. Türverkleidungen umfassen neuartige, trapezförmige Akzentflächen, die in Verbindung mit der Option Ambientes Licht stilvoll hinterleuchtet werden. Modell M Sport und BMW M 240i xDrive Coupé mit Alcantara-/ Sensatec Ausstattung. Optional erhältlich: Ausstattungsvarianten Sensatec perforiert und Leder Vernasca.
Tiefe Sitzposition und optimiertes Raumgefühl für Fahrer und Beifahrer, zwei Plätze mit Einzelsitzcharakter im Fond. Primär einsehbares Ladevolumen im Gepäckraum um 20 Liter gegenüber Vorgängermodell erhöht. Fassungsvermögen insgesamt: 390 Liter. Zusätzliche Variabilität durch Umklappmechanismus für die serienmäßig im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbare Fondsitzlehne, Ladekante 35 Millimeter niedriger als beim Vorgängermodell.
3-Zonen-Klimaautomatik und Frontscheibe mit Akustikverglasung serienmäßig. Gezielte Steigerung von Fahrfreude und Komfort durch Sonderausstattungen wie Sitz- und Lenkradheizung, elektrisch einstellbare Sitze einschließlich Memory-Funktion auf der Fahrerseite, Ambientes Licht und Harman Kardon Surround Sound System. Optionales Glas-Schiebe-Hebedach mit einer im Vergleich zum Vorgängermodell um fast 20 Prozent vergrößerten Durchsichtfläche. Abnehmbare Anhängevorrichtung als Sonderausstattung verfügbar. Maximal zulässige Anhängelast: 1 600 Kilogramm.
Deutlich erweiterte Auswahl an serienmäßigen und optionalen Fahrerassistenzsystemen im Vergleich zum Vorgängermodell. Frontkollisionswarnung, Speed Limit Info, Spurverlassenswarnung und Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion serienmäßig. Als Sonderausstattung verfügbar: Driving Assistant mit Spurwechsel-, Heckkollisions- und Querverkehrswarnung hinten, Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion einschließlich manuellem Speed Limit Assist sowie Park Distance Control, Rückfahrassistent, Rückfahrkamera, Surround View und Remote 3D View. Außerdem erstmals für das BMW 2er Coupé im Angebot: BMW Head-Up Display und BMW Drive Recorder.
Modernes Anzeige- und Bediensystem auf der Basis des BMW Operating System 7. 8,8 Zoll großes Control Display und Instrumentenkombi mit 5,1 Zoll-Farbdisplay als Bestandteile des serienmäßigen BMW Live Cockpit. Optionales BMW Live Cockpit Professional mit 12,3 Zoll großem, volldigitalen Instrumentenkombi und 10,25 Zoll großem Control Display. Intuitive, multimodale Bedienung über Touch-Display, BMW Controller, Lenkradtasten und Sprachsteuerung. BMW Intelligent Personal Assistant mit erweiterten Fähigkeiten und neuer Grafik-Darstellung auf dem Control Display.
Cloud-basiertes Navigationssystem BMW Maps in Verbindung mit den Optionen BMW Live Cockpit Plus und BMW Live Cockpit Professional. Schnelle und präzise Berechnung von Routen und Ankunftszeiten, Aktualisierung von Echtzeit-Verkehrsdaten in kurzen Intervallen, freie Texteingabe zur Auswahl von Navigationszielen.
Große Auswahl an digitalen Services zur Nutzung im Fahrzeug. BMW TeleServices, Intelligenter Notruf sowie Remote Software Upgrades mit der Möglichkeit, verbesserte Funktionen und neue digitale Dienste „over-the-air“ ins Fahrzeug zu laden, serienmäßig. Optional unter anderem Real Time Traffic Information einschließlich Gefahrenwarnung, Connected Music und BMW Digital Key verfügbar. Tiefenintegration von Amazon Alexa durch Installation über die My BMW App möglich.
Smartphone-Integration mit Apple CarPlay und Android Auto als Sonderausstattung verfügbar: Kabellose Verbindung über WLAN, Informations-Darstellung auf dem Control Display, im Instrumentenkombi und auf dem optionalen BMW Head-Up Display.

 

Modellvarianten zur Markteinführung:

BMW 220i Coupé:

Reihenvierzylinder-Ottomotor, 8-Gang Steptronic Getriebe,
Hubraum: 1 998 cm3, Leistung: 135 kW/184 PS bei 5 000 – 6 500 min-1,
max. Drehmoment: 300 Nm bei 1 350 – 4 000 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 7,5 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 236 km/h,
Verbrauch kombiniert: 6,8 – 6,3 l/100 km gemäß WLTP,
CO2-Emissionen kombiniert: 155 – 144 g/km gemäß WLTP,
Abgasnorm: Euro 6d.

BMW M240i xDrive Coupé:

Reihensechszylinder-Ottomotor, 8-Gang Steptronic Sport Getriebe, BMW xDrive,
Hubraum: 2 998 cm3, Leistung: 275 kW/374 PS bei 5 500 – 6 500 min-1,
max. Drehmoment: 500 Nm bei 1 900 – 5 000 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,3 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,
Verbrauch kombiniert: 8,8 – 8,1 l/100 km gemäß WLTP,
CO2-Emissionen kombiniert: 200 – 185 g/km gemäß WLTP,
Abgasnorm: Euro 6d.

BMW 220d Coupé:

Reihenvierzylinder-Dieselmotor, 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie (8 kW/11 PS), 8-Gang Steptronic Getriebe,
Hubraum: 1 995 cm3, Leistung: 140 kW/190 PS bei 4 000 min-1,
max. Drehmoment: 400 Nm bei 1 750 – 2 500 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 6,9 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 237 km/h,
Verbrauch kombiniert: 5,1 – 4,7 l/100 km gemäß WLTP,
CO2-Emissionen kombiniert: 132 – 122 g/km gemäß WLTP,
Abgasnorm: Euro 6d.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW 220i Coupé:
Verbrauch kombiniert: 6,8 – 6,3 l/100 km gemäß WLTP, CO2-Emissionen kombiniert: 155 – 144 g/km gemäß WLTP.

BMW M240i xDrive Coupé:
Verbrauch kombiniert: 8,8 – 8,1 l/100 km gemäß WLTP, CO2-Emissionen kombiniert: 200 – 185 g/km gemäß WLTP.

BMW 220d Coupé:
Verbrauch kombiniert: 5,1 – 4,7 l/100 km gemäß WLTP, CO2-Emissionen kombiniert: 132 – 122 g/km gemäß WLTP.

Das neue BMW M240i xDrive Coupé, Thundernight Metallic, 19” Rad Styling 792M Bicolor (07/2021).
Verbrauch kombiniert: 8,8 – 8,1 l/100 km gemäß WLTP, CO2-Emissionen kombiniert: 200 – 185 g/km gemäß WLTP. (Quelle: BMW AG)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar