“Der Erntedankfestzug live aus Fürth” 12.10.2014

12. Oktober 2014
12:00

“Der Erntedankfestzug live aus Fürth” am Sonntag, 12.10.2014, um 12:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Der Fürther Erntedankfestzug ist der Höhepunkt der alljährlichen Michaeliskirchweih, der “Königin der fränkischen Kirchweihen”.

Der Festzug hat seinen Ursprung im Jahr 1817, in dem es nach andauernden Missernten endlich wieder eine reiche Ernte gab. Freude und Dankbarkeit drückt dieser Festzug aus – ein traditionsreicher Brauch bis zum heutigen Tage.

Prachtvolle Pferdegespanne, geschmückte Gemüsewagen, bunte Trachtengruppen und schwungvolle Musikzüge: Mit 84 Gruppen herrscht in diesem Jahr wieder rege Beteiligung beim Höhepunkt der Fürther Michaelis-Kirchweih, dem traditionellen Festumzug. Rund 100.000 Zuschauer bewundern und beklatschen jedes Jahr die originellen Darbietungen und die einfallsreichen Themenwagen.

Gegen Mittag trifft der Zug vor dem Rathaus ein – begrüßt von aufsteigenden grünen und weißen Luftballons – den Farben der Kleeblattstadt Fürth. Dem Brauch gemäß bekommt der Oberbürgermeister einen Laib Brot überreicht. Die symbolische Geste erinnert an den historischen Ursprung des Festzuges: Nach mehreren Missernten in den Jahren 1815 bis 1817 konnte im Sommer endlich wieder eine üppige Ernte eingefahren werden.

Heutzutage stellt sich zudem Jahr für Jahr die spannende Frage, mit welchem abenteuerlichen Auftritt die beiden Fürther Kabarett-Stars Volker Heißmann und Martin Rassau wohl dieses Mal aufwarten. Schon bekannt dagegen, wenn auch dieses Jahr zum ersten Mal dabei: die neue Erntekönigin Claudia Wolf – im Vorjahr noch als Fürther Christkind im Einsatz. Und so bietet der Fürther Erntedankfestzug bei aller Tradition doch auch immer wieder etwas Neues.

“Der Erntedankfestzug live aus Fürth” am Sonntag, 12.10.2014, um 12:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: