“Der Komödienstadel: Heiratsfieber” 4.1.2015

4. Januar 2015
19:45

“Der Komödienstadel: Heiratsfieber” am Sonntag, 4.1.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Kilian rettete einmal dem Bauern Markus das Leben. Seitdem ist er nicht nur Großknecht bei ihm, sondern auch sein Freund.

Als dieser ist er beständig um Markus’ Seelenheil besorgt. Der Bauer erlebte nämlich vor vielen Jahren eine arge Enttäuschung, an der zwei große blaue Augen schuld waren. Seitdem steht er dem weiblichen Geschlecht eher skeptisch gegenüber.

Der treue Kilian schützt seinen Bauern auch gegen die beständige Heiratswut der beiden Mägde.

Eines Tages erscheint ein ziemlich heruntergekommenes Mädchen auf dem Hof. Kilian erkennt sofort, dass sie trotz des schäbigen Äußeren einen guten Charakter hat. Er nimmt das Mädchen auf, gibt ihr neue, saubere Kleider, denn der Bauer achtet sehr auf Ordnung und Sauberkeit.

Kilian erledigt auch einen Teil der schweren Bauernarbeit für Christl, denn er möchte, dass sie auf dem Hof bleiben kann. Als selbstloser Freund verzichtet er sogar auf ein persönliches Glück mit Christl, denn er meint, sie passe besser zum Bauern. Der will sein Glück nicht erkennen und beschuldigt den armen Kilian obendrein, eine Liebschaft mit dem Mädchen angefangen zu haben. Die Christl soll vom Hof, doch Kilian gibt nicht auf.

Besetzung:
Markus Grabmüller, Bauer in der Au Gerhart Lippert
Kilian, sein Freund Maxl Graf
Lena, Haushälterin Katharina de Bruyn
Vroni, Magd Manuela Obermaier
Urban, Knecht Michael Lerchenberg
Leonhard, Altknecht Max Griesser
Christl Angerer Mona Freiberg
Schwank von
Maximilian Vitus
Regie:
Olf Fischer
Redaktion:
Johannes Pechtold

“Der Komödienstadel: Heiratsfieber” am Sonntag, 4.1.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: