Der neue BMW M8 auf dem Weg zur Serienreife

9.11.2018. Von der Rennstrecke auf die Straße: Das neue BMW M8 Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 – 10,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 246 – 243 g/km*) tritt zum Endspurt auf dem Weg zur Serienreife an. Auf der Grand-Prix-Rennstrecke im portugiesischen Estoril testet die BMW M GmbH einen frühen Prototyp ihres künftigen Topmodells.

Neuer BMW M8 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 – 10,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 246 – 243 g/km) befindet sich in der finalen Phase seines Serienentwicklungsprozesses.

Neue Dimension der für BMW M Automobile charakteristischen Dynamik, Agilität und Präzision.

Performance-orientiertes Fahrzeugkonzept mit optimiertem Gewicht, tiefem Schwerpunkt, harmonischer Achslastverteilung, optimalem Radstand und großen Spurweiten.

Hohe Steifigkeit von Karosseriestruktur, Fahrwerkskomponenten und -anbindung durch M spezifische Optimierungen weiter gesteigert.
Höchste Fahrstabilität, Lenkpräzision und Kurvendynamik durch M spezifisches Fahrwerk.

Mehr als 440 kW/600 PS starker V8-Motor mit Hochdrehzahlkonzept und M TwinPower Turbo Technologie. Vollvariable Kraftübertagung über Allradsystem M xDrive mit hinterradbetonter Auslegung einschließlich 2WD-Modus.

Markteinführung des BMW M8 Coupé im Laufe des Jahres 2019, weitere Modellvarianten: BMW M8 Cabrio, BMW M8 Gran Coupé.

BMW M8

BMW M8 (Foto: BMW AG)

Alle Fahrleistungs-, Verbrauchs- und Emissionswerte vorläufig.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

WERBUNG: