Finalisten des HELLA SHOW & SHINE AWARD 2015

15.10.2015. In diesem Jahr war das Interesse am HELLA SHOW & SHINE AWARD erneut größer als zuvor. So gab es bis zum Anmeldeschluss 172 Bewerber, die sich mit ihrem Fahrzeug für das große Finale auf der ESSEN MOTOR SHOW auf www.HSSA.eu online beworben haben, was einem Zuwachs von rund 10% entspricht.

Davon haben es nun zehn Bewerber ins Finale geschafft, die ab dem 27. November ihr Schmuckstück im besten Licht auf der Essen Motor Show präsentieren werden. Die Besonderheit des HELLA SHOW & SHINE AWARD: Alle teilnehmenden Fahrzeuge erfüllen die Straßen-Verkehrszulassungsordnung (StVZO).

Traditionell werden die Finalisten von einer Fachjury ausgewählt, die wieder aus Vertretern und Initiatoren des Awards bestand, darunter HELLA, HELLA PAGID, SONAX, die ESSEN MOTOR SHOW, die VAU-MAX.de-Redaktion, das Werkstatt-Magazin IAM-NET.eu und der Vorjahressieger des HELLA SHOW & SHINE AWARD, Christian Theegarten. Ebenfalls mit in der Jury-Runde war der bekannte TV-Star und PS-Profi Sidney Hoffmann, der nun zum zweiten Mal als Juror fungierte.

Nach einer rund dreistündigen Sitzung waren schließlich die zehn Finalisten per Abstimmung gewählt. Dabei standen sowohl Style und Konzept als auch die Verarbeitung der getunten Fahrzeuge zur Diskussion. Aufgrund des sehr hohen Levels der Bewerbungen waren die Entscheidungen alles andere als ein einfacher Job.

Ab dem 27. November können alle Messebesucher die Fahrzeuge der Finalisten live auf der ESSEN MOTOR SHOW bestaunen. Für den persönlichen Favoriten kann per Stimmkarte vor Ort und online auf www.HSSA.eu abgestimmt werden.

Der Sieger wird am Ende einen Scheck über 1.000 Euro Preisgeld in den Händen halten. Doch auch auf den Zweit- und Drittplatzierten warten in diesem Jahr Preisgelder. So stellt die VAU-MAX.de-Redaktion neben dem Gewinnerscheck noch einmal 500 und 250 Euro Preisgeld zur Verfügung.

Diese 10 Finalisten stehen im Finale des HELLA SHOW & SHINE AWARD 2015:

1. Jürgen Held Audi A4
2. Chris Krieger BMW 550i
3. Thorsten Serguhn Fiat Grande Punto
4. Jörg Köstermann VW Käfer
5. Kamil Walas VW Eos im Scirocco-Look
6. Christian Eckhardt Opel Corsa
7. Oliver Schröder VW Beetle
8. Bernd Stich VW Jetta 2 Coupé
9. Arthur Lohengel VW Tiguan
10. Steven-John Allendorf Nissan 350Z

WERBUNG: