Fußball-Frauen: „Deutschland – Russland“ 22.10.2015

22. Oktober 2015
15:45

Fußball-Frauen: „Deutschland – Russland“ am Donnerstag, 22.10.2015, um 15:45 Uhr im ZDF

Mainz (ots). Drittes EM-Qualifikationsspiel für die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft: Der EM-Titelverteidiger empfängt am Donnerstag, 22. Oktober 2015, das Team aus Russland.

Ab 15.45 Uhr begrüßt Moderator Sven Voss die ZDF-Zuschauer zur Live-Übertragung aus der Arena in Wiesbaden. Ihm als Expertin zur Seite steht Ex-Nationalspielerin Kim Kulig. Zum Anpfiff um 16.00 Uhr übernimmt Live-Reporter Norbert Galeske das Mikrofon.

Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft ist mit zwei Siegen in zwei Spielen gleich an die Tabellenspitze der Qualifikationsgruppe 5 gestürmt. Nach dem beschwingten 12:0-Auftakterfolg gegen Ungarn und dem mühsamen 1:0-Auswärtssieg in Kroatien kann das Team von Bundestrainerin Silvia Neid nun einen weiteren wichtigen Schritt Richtung EM 2017 in den Niederlanden gehen. Zumal die Erinnerungen an den Gegner wie an den Austragungsort torreich sind: Das letzte Heimspiel gegen Russland endete im Rahmen der zurückliegenden WM-Qualifikation mit 9:0 – und in Wiesbaden gelang dem deutschen Team 2011 sogar ein 17:0-Kantersieg gegen Kasachstan.

Da nur der Gruppensieger sicher bei der EM 2017 dabei ist, will das Team um Spielführerin Saskia Bartusiak, Torhüterin Almuth Schult, Mittelfeldspielerin Melanie Leupolz und Stürmerin Anja Mittag in den letzten beiden Qualifikationsspielen in diesem Jahr dafür optimale Voraussetzungen schaffen – nach dem Auftritt in Wiesbaden gegen Russland geht es am Sonntag in Sandhausen noch gegen die Türkei.

Fußball-Frauen: „Deutschland – Russland“ am Donnerstag, 22.10.2015, um 15:45 Uhr im ZDF

WERBUNG: