Globale Kampagne zum neuen MINI Cabrio: „Stay Open“

3.11.2015 München. Rechtzeitig zum Kommunikationsstart des neuen MINI Cabrio steht auch die globale Marketingkampagne „Stay Open“ in den Startlöchern.

In drei aufeinander aufbauenden Kampagnenphasen begleitet die Kampagne das neue MINI Cabrio bis zum Marktstart und darüber hinaus.

Der Claim „Stay Open“ für das neue MINI Cabrio ist dabei so vielschichtig wie seine Zielgruppe und zudem eine Hommage an die „Always Open“ Kampagne des Vorgängers. Rational weist er damit auf die Möglichkeit hin, das neue MINI Cabrio aufgrund neuer Produktfeatures nun noch länger offen fahren zu können. Emotional reflektiert er die freigeistige Haltung der Zielgruppe, welche stets weltoffen und aufgeschlossen ist. Sein lebensbejahender Optimismus zieht sich durch alle Elemente der Kampagne.

Die Print-Kampagne greift dieses Gefühl auf und verortet das neue MINI Cabrio in eine offene und durch helle, knallige Farben gestaltete Umgebung. Mit viel blauem Himmel wird das Lebensgefühl von offenem Fahren transportiert.

Auch in der Online-Kommunikation wird diese Offenheit und das offen Fahren dargestellt.

Zentraler Baustein der Kampagne wird ein Online-Film, welcher in Länge und Gestaltung weit über den Rahmen regulärer TV-Spots hinausgeht. Regie für den cineastischen Film führt Oscarpreisträger Joachim Back. Der Kurzfilm wird nach und nach enthüllt werden und wird zum Start der Kampagne zunächst durch einen Teaser samt Landing Page angekündigt. Hin zum Markstart des neuen MINI Cabrio wird er dann zur Gänze enthüllt.

Weitere Informationen zur Kampagne und zum Online-Film folgen.

Beteiligte Agenturen waren WCRS, London sowie KKLD, Berlin und AKQA, London.

Die Adaption der internationalen Kampagne für den Markt Deutschland übernimmt Serviceplan Campaign 1. Die deutsche Kampagne zum neuen MINI Cabrio startet Mitte Februar 2016 rechtzeitig vor dem Marktstart am 05. März 2015.

WERBUNG:

Globale Kampagne zum neuen MINI Cabrio: „Stay Open“

3.11.2015 München. Rechtzeitig zum Kommunikationsstart des neuen MINI Cabrio steht auch die globale Marketingkampagne „Stay Open“ in den Startlöchern.

In drei aufeinander aufbauenden Kampagnenphasen begleitet die Kampagne das neue MINI Cabrio bis zum Marktstart und darüber hinaus.

Der Claim „Stay Open“ für das neue MINI Cabrio ist dabei so vielschichtig wie seine Zielgruppe und zudem eine Hommage an die „Always Open“ Kampagne des Vorgängers. Rational weist er damit auf die Möglichkeit hin, das neue MINI Cabrio aufgrund neuer Produktfeatures nun noch länger offen fahren zu können. Emotional reflektiert er die freigeistige Haltung der Zielgruppe, welche stets weltoffen und aufgeschlossen ist. Sein lebensbejahender Optimismus zieht sich durch alle Elemente der Kampagne.

Die Print-Kampagne greift dieses Gefühl auf und verortet das neue MINI Cabrio in eine offene und durch helle, knallige Farben gestaltete Umgebung. Mit viel blauem Himmel wird das Lebensgefühl von offenem Fahren transportiert.

Auch in der Online-Kommunikation wird diese Offenheit und das offen Fahren dargestellt.

Zentraler Baustein der Kampagne wird ein Online-Film, welcher in Länge und Gestaltung weit über den Rahmen regulärer TV-Spots hinausgeht. Regie für den cineastischen Film führt Oscarpreisträger Joachim Back. Der Kurzfilm wird nach und nach enthüllt werden und wird zum Start der Kampagne zunächst durch einen Teaser samt Landing Page angekündigt. Hin zum Markstart des neuen MINI Cabrio wird er dann zur Gänze enthüllt.

Weitere Informationen zur Kampagne und zum Online-Film folgen.

Beteiligte Agenturen waren WCRS, London sowie KKLD, Berlin und AKQA, London.

Die Adaption der internationalen Kampagne für den Markt Deutschland übernimmt Serviceplan Campaign 1. Die deutsche Kampagne zum neuen MINI Cabrio startet Mitte Februar 2016 rechtzeitig vor dem Marktstart am 05. März 2015.

WERBUNG: