„Jack and the Giants“ 17.10.2015

17. Oktober 2015
20:15

„Jack and the Giants“ am Samstag, 17.10.2015, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Unterföhring (ots). Es müssen nicht immer die Gebrüder Grimm sein: „X-Men“- Macher Bryan Singer modernisierte den englischen Märchenklassiker „Hans und die Bohnenranke“ mit modernster Tricktechnik.

Um den animierten Riesen Paroli zu bieten, versammelte er eine feine Riege von Spitzendarstellern: Von Nicholas Hoult („Mad Max: Fury Road“) in der Titelrolle, über Ewan McGregor („Star Wars“) als aufrechten Rittersmann, bis zu Stanley Tucci („The Hunger Games“) als mörderischem Fiesling …

SAT.1 zeigt „Jack and the Giants“ am Samstag, 17. Oktober 2015, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Schon immer interessiert sich der Bauernjunge Jack (Nicholas Hoult) für die Geschichten über das mysteriöse Reich der Riesen über den Wolken seiner Heimat Cloister.

Als ihm eines Tages ein Mönch ein Säckchen mit Bohnen anvertraut, weiß er zunächst nicht, was er davon halten soll. Auch rettet er am gleichen Tag die hübsche Prinzessin Isabelle (Eleanor Tomlinson) vor ein paar Trunkenbolden. Die ist genau wie er von den alten Legenden begeistert. Zu seiner Überraschung taucht die Thronfolgerin kurze Zeit später während eines nächtlichen Wolkenbruchs auf dem ärmlichen Bauernhof von Jacks Onkel auf.

Dummerweise achtet Jack nicht auf die Worte des Mönchs, denn als eine der Bohnen auf den Boden fällt und nass wird, kommt es zur Katastrophe: Aus ihr keimt eine gewaltige Ranke, die das Haus und die in ihm eingeschlossene Isabelle hoch in den Himmel reißt.

Jack landet schmerzhaft auf dem Boden. Doch gemeinsam mit einer kleinen Schar von Rittern unter dem erfahrenen Lord Roderick (Stanley Tucci) klettert er bald darauf wieder hinauf, um die Schöne zu retten und eine Invasion der menschenfressenden Riesen zu verhindern …

„Jack and the Giants“ am Samstag, 17.10.2015, um 20:15 Uhr auf ProSieben

WERBUNG: