„Join to change!“: Die Opel-Digitalkampagne zu „Germany’s Next Topmodel“

5.2.2021 Rüsselsheim. Gestern Abend war es soweit: Um 20:15 Uhr startete die 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ – präsentiert vom Opel Corsa und dem neuen Opel Mokka. Mutig, klar und vor allem: alles andere als gewöhnlich.

Das gilt für die erfolgreiche ProSieben-Show, für die beiden stylishen Opel-Modelle als Heroes und vor allem für die begleitende Online-Kampagne des wöchentlichen TV-Events, die Opel mit namhaften Influencern in Szene setzt.

Unter dem Motto „Join to change!“ setzt der Hersteller Zeichen und fordert die Social-Media-Community auf, unter www.jointochange.de ihr persönliches Statement abzugeben, was für sie wirklich im Leben zählt.

Mutig, klar und selbstbewusst – das müssen die Teilnehmerinnen von „Germany’s Next Topmodel“ sein, um von sich zu überzeugen und erfolgreich bis ins Finale zu kommen. Der individuelle Style ist dabei genauso gefragt wie die Einstellung, kurz: Die Persönlichkeit zählt. Genau hier setzt die Online-Kampagne von Opel an.

Sie fragt die User ganz direkt: „Du weißt, was Dich im Leben antreibt? Dann sei dabei und zeig‘ uns Deine Haltung.“ Der neue Opel Mokka und der Opel Corsa, Deutschlands beliebtester Kleinwagen 2020, sind dafür die perfekten Botschafter. Sie zeigen mit ihrem klaren, mutigen Design und vielen hochmodernen Technologien aus höheren Fahrzeugklassen, wie sich Begeisterung entfachen und etwas verändern lässt. Doch gemeinsam geht das Ganze besser. Opel zählt auf die Community!

Angelehnt an das Motto der jeweiligen „Germany’s Next Topmodel“-Folge fordert der Hersteller ab sofort mit namhaften Botschaftern wie Nico Santos, Marcel Ostertag, Jorge González und Boris Entrup die Social-Media-User wöchentlich dazu auf, ihr eigenes Statement auf www.jointochange.de zu veröffentlichen. Das geht ganz einfach: Auf der Kampagnenseite zuerst den eigenen Style – Mokka oder Corsa – sowie ein Hintergrundmotiv auswählen, dann das persönliche Statement setzen und abschicken. Meinung äußern, wird belohnt: Mit jedem Beitrag nehmen die User am Gewinnspiel teil – mit der Aussicht, ein Jahr den neuen Opel Mokka oder den Opel Corsa fahren zu dürfen. Je mehr Beiträge ein Teilnehmer unter www.jointochange.de schreibt, desto höher ist also die Gewinnchance.

„Als Partner von ‚Germany’s Next Topmodel‘ laden wir die Community ein, nicht nur zuzuschauen, sondern aktiv mitzumachen – mit einer Botschaft, die bewegt: Join to change! Was treibt Dich an? Ein klares Statement zu posten, erfordert Individualität, Haltung und Mut. Das soll belohnt werden: Jeder Beitrag kann der Schlüssel zu einem Jahr Fahrspaß im neuen Opel Mokka oder Corsa sein“, animiert Albrecht Schäfer, Direktor Marketing Opel Deutschland, zur Teilnahme.

Mehr als ein einzigartiger Style: Opel Mokka und Opel Corsa mit Personality

Die dazu passenden Autos sind der neue Opel Mokka und der Bestseller Opel Corsa. Sie legen Wert auf mutigen, individuellen Style und konzentrieren sich dabei zugleich auf das Wesentliche. Beispiel Mokka: Außen wölbt sich der neue Opel-Vizor wie ein stylishes Visier oder eine getönte Sportbrille über die gesamte Fahrzeugfront. Darunter verbergen sich – in ein Element integriert – technologische Highlights vom neuen, fein gezeichneten Opel-Blitz bis zu den blendfreien IntelliLux LED®-Matrix-Scheinwerfern.

Ebenso klar designt ist der Innenraum: Das neue Pure Panel entführt Fahrer und Passagiere mit bis zu 12 Zoll großen Displays in eine volldigitale Welt. Doch eine überflüssige Deko findet sich hier nicht, die wahren Stärken treten klar zum Vorschein.

Das gleiche gilt für den Corsa. Auch er begeistert mit seinem sportlich-flotten Design und seinen innovativen, für das Kleinwagensegment außergewöhnlichen Technologien Kunden wie Experten.

So konnte die Elektrovariante von Deutschlands meistverkauftem Kleinwagen bereits zahlreiche Preise sammeln, allen voran das „Goldene Lenkrad 2020“. Damit sind Opel Corsa und Opel Mokka genau die richtigen Modelle, um Zeichen zu setzen.

„Join to change!“: Die Opel-Digitalkampagne zu „Germany’s Next Topmodel“ (Quelle: Opel Automobile GmbH)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar