„Kochgeschichten: Beim Metzgerwirt im Zillertal“ 20.12.2015

20. Dezember 2015
12:00

„Kochgeschichten: Beim Metzgerwirt im Zillertal“ am Sonnatg, 20.12.2015, um 12:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Beim Metzgerwirt in Uderns, einer kleinen Ortschaft im Zillertal, besinnt sich ein junger Koch auf die alten Traditionen und bereitet seine Gerichte aus Grundprodukten, die keine langen Transportwege benötigen.

Er verwendet ausgesuchte Ware von heimischen Züchtern und Produzenten und unterstützt mit seinen hohen Anforderungen Qualität und natürliche saubere Lebensmittelerzeugung.

Bevor Hannes Hell nach seiner Kochlehre im elterlichen Betrieb Küche und Restaurant neu gestaltete, kochte er im Münchner Gourmetrestaurant Tantris. Als Souschef, die zweite Hand von Sternekoch Hans Haas, wurde von ihm höchste Leistung und Verantwortung verlangt.

Jetzt als Chefkoch im Metzgerwirt verbindet sich das meisterliche Können mit seinem sicheren Gespür für die regionalen Gerichte. Verfeinertes Deftiges und vergessenes Einfaches auf köstliche Weise zubereitet von Schwein, Wild, Geflügel und Fisch. Damit bietet die Speisekarte im Metzgerwirt zu Uderns im Zillertal das, was andernorts vergessen ist.

„Kochgeschichten: Beim Metzgerwirt im Zillertal“ am Sonnatg, 20.12.2015, um 12:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: