“Landfrauenküche: Barbara Misthilger – Oberbayern” 4.10.2014

4. Oktober 2014
15:30

“Landfrauenküche: Barbara Misthilger – Oberbayern” am Samstag, 4.10.2014, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Sieben Landfrauen aus den sieben bayerischen Bezirken treffen sich zum Kochwettbewerb.

Die Frauen sind zu Gast bei Barbara Misthilger. Mit 20 Jahren ist sie die jüngste aller bisherigen Landfrauen, die sich dem Wettbewerb stellen. Daheim ist sie in Oberbergkirchen, aber durch ihr Landwirtschafts-Studium an der Uni Weihenstephan in Freising muss sie die Arbeit auf dem elterlichen Hof gut organisieren.

Dort befindet sich eine kleine Imkerei, aber die meiste Energie steckt sie gemeinsam mit ihrer Mutter in die Nachzucht und Vermarktung der vom Aussterben bedrohten schwarzen und braunen Bergschafe. Barbaras Ziel: den Erhalt des elterlichen Hofs und die Übernahme des Milchviehbetriebs ihres Onkels.

Hintergrundinfo:
Sieben Landfrauen aus den sieben bayerischen Bezirken kommen zusammen, um sich kennenzulernen und – das vor allem – sich gegenseitig zu bekochen. Dabei geht es auch um einen Wettbewerb: Wer kocht das beste 3-Gänge-Menü?

“Landfrauenküche: Barbara Misthilger – Oberbayern” am Samstag, 4.10.2014, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: