„Lieber verliebt“ 27.12.2015

27. Dezember 2015
14:05

„Lieber verliebt“ am Sonntag, 27.12.2015, um 14:05 Uhr im Ersten

The Rebound
Spielfilm
Produziert: USA, 2009

Nach der Trennung von ihrem untreuen Ehemann zieht Sandy, eine gut aussehende Frau von 40 Jahren, mit ihren beiden Kindern nach New York, um ein neues Leben zu beginnen. Sie findet einen guten Job und in dem jungen Kellner Aram auch einen zuverlässigen Babysitter.

Dann aber geschieht das Unvermeidliche: Die lebenserfahrene Sandy und der 16 Jahre jüngere Aram verlieben sich ineinander. Die Beziehung scheint trotz des Altersunterschieds zu funktionieren – bis Sandy schwanger wird.

Sandy (Catherine Zeta-Jones), 40, verheiratet und Mutter zweier Kinder, fällt aus allen Wolken, als sie durch einen Zufall herausfindet, dass ihr Ehemann (Sam Robards) sie betrügt. Von einem Moment zum anderen zerbricht das wohlsituierte Vorstadtidyll. Nach einer Trennung im Eiltempo zieht die resolute Frau mit ihrem siebenjährigen Sohn Frank jr. (Andrew Cherry) und ihrer neunjährigen Tochter Sadie (Kelly Gould) nach New York. Die hektische Metropole hält für das Trio aus der Provinz zwar manchen Kulturschock bereit, aber den Wechsel von der biederen Hausfrau zur urbanen Single-Mum meistert Sandy spielend: Wohnung, Job, Schule für die Kinder und Fitnessstudio-Verabredungen mit der besten Freundin – alles wird im Handumdrehen organisiert.

Allerdings lassen Karriere und Mutterpflichten sich nicht so leicht verbinden wie gedacht. Ein Babysitter muss her. In dem College-Absolventen Aram (Justin Bartha), der als Kellner in einem Coffeeshop arbeitet, findet sie den passenden Kandidaten: Er ist sympathisch, sensibel und kinderlieb. Außerdem hat der Mittzwanziger ebenfalls eine schmerzhafte Trennung hinter sich, da seine französische Ehefrau ihn nur heiratete, um eine Green Card zu bekommen.

Frank jr. und Sadie verstehen sich auf Anhieb prächtig mit ihrem neuen „Kindermädchen“. Es dauert jedoch nicht lange, bis es zwischen Sandy und Aram funkt. Allen Gegensätzen und dem Altersunterschied von 16 Jahren zum Trotz, beginnen sie eine feste Beziehung. Die Kinder gewöhnen sich schnell daran, dass ihr Babysitter plötzlich der neue Lebenspartner ihrer Mutter ist. Das Glück der Patchwork-Familie scheint perfekt. Erst als Sandy schwanger wird, beginnt sie zu zweifeln, ob Aram und sie eine gemeinsame Zukunft haben können.

Hintergrundinfo:

Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones und Justin Bartha spielen die Hauptrollen in der heiteren Großstadtromanze „Lieber verliebt“.

Eine Frau mittleren Alters, die in jeder Hinsicht fest im Leben steht, verliebt sich in einen wesentlich jüngeren Mann – aus dieser zeitlosen Ausgangssituation macht Regisseur Bart Freundlich eine Romantikkomödie, die nicht zuletzt von der prickelnden Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern lebt. Als zupackende Sandy zeigt Catherine Zeta-Jones, dass 40 noch lange kein Alter für Torschlusspanik ist.

Gemeinsam mit dem Newcomer Justin Bartha bildet sie ein charmant ungleiches Traumpaar. Eine Nebenrolle spielt Musiker Art Garfunkel als Arams Vater.

Besetzung:

Sandy Catherine Zeta-Jones
Aram Finkelstein Justin Bartha
Sadie Kelly Gould
Frank jr. Andrew Cherry
Mitch Rob Kerkovich
Frank Sam Robards
Daphne Kate Jennings Grant
Laura Reilly Lynn Whitfield
Trevor John Schneider
Roberta Finkelstein Joanna Gleason
Harry Finkelstein Art Garfunkel
Alice Stephanie Szostak

Regie:
Bart Freundlich
Drehbuch:
Bart Freundlich
Musik:
Clint Mansell
Kamera:
Jonathan Freeman

„Lieber verliebt“ am Sonntag, 27.12.2015, um 14:05 Uhr im Ersten

WERBUNG: