MAN und Goodyear vertiefen Zusammenarbeit

23.9.2015 Hanau / München. Goodyear, einer der weltweit größten Reifenhersteller, wird der exklusive Reifenpartner des MAN-Fahrertrainings MAN ProfiDrive®.

Die Kooperation umfasst zum einen die Umbereifung aller 25 bei MAN ProfiDrive® eingesetzten Sattelzugmaschinen und Auflieger.

Diese werden mit den neuesten Goodyear-Premiumreifen der verbrauchseffizienten FUELMAX-, der laufleistungsoptimierten KMAX- sowie der Baustellenreifenserie Omnitrac II für den gemischten Einsatz auf und abseits der Straße ausgestattet. Zum anderen wird Goodyear auch zukünftig die Fahrzeuge von MAN ProfiDrive® bereifen und dabei den Reifenservice übernehmen. Zusätzlich ist Goodyear damit beauftragt, Reifenschulungen für die Trainer von MAN ProfiDrive® durchzuführen. Goodyear und MAN bauen damit eine seit vielen Jahren bestehende enge Zusammenarbeit bei der Erstausrüstung von Lkw aus. Außerdem kooperieren die Partner bereits bei Aktionen wie den MAN Trucknology® Days und der von Goodyear initiierten Fahrer-Kampagne „Vorfahrt für Vorbilder Lkw“.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die bestehenden partnerschaftlichen Beziehungen zu MAN mit der exklusiven Ausrüstung der MAN ProfiDrive®-Fahrzeuge weiter vertiefen können“, erklärt Peter Platje, Director Original Equipment Sales Truck bei Goodyear in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. „Mit MAN ProfiDrive® verfügen wir über einen weiteren wertvollen Kontaktpunkt mit den Anwendern unserer Produkte, den Lkw-Fahrern. Dies stellt eine hervorragende Ergänzung unseres bisherigen Fahrer-Engagements als Top-Partner des Vereins DocStop für Europäer e. V. sowie der gemeinsam mit MAN ProfiDrive® gestarteten Initiative ‚Vorfahrt für Vorbilder Lkw‘ dar“, so Platje weiter.

„Mit Goodyear wissen wir einen exzellenten Partner an unserer Seite, mit dem wir als Unternehmen auf eine langjährige und erfolgreiche gemeinsame Historie zurückblicken können“, berichtet Andreas Griem, Leiter von MAN ProfiDrive®. „Unser erstklassiges Angebot einer professionellen und praxisnahen Schulung profitiert ganz klar von der Bereifung mit den Goodyear-Premiumpneus. Die Fahrer können sich auf diese Weise – individuell je nach Einsatzgebiet und Anforderungen – mit modernsten und hochspezialisierten Reifen vertraut machen und erhalten hierdurch insgesamt ein optimal auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Training.“

Umfassendes Schulungskonzept – Fahrer und Unternehmer berücksichtigt

MAN ProfiDrive® bietet Berufskraftfahrern ein qualifiziertes Trainingssystem, das die Bedürfnisse des Fahrers in den Mittelpunkt rückt – und zugleich auch die Ansprüche der Unternehmer berücksichtigt. Das Angebotsspektrum umfasst dabei einerseits die theoretische Weiterbildung auf Basis des Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetzes (BKrFQG) als professionelle und praxisnahe Schulung, um den Fahralltag noch sicherer und wirtschaftlicher zu gestalten. Andererseits profitieren alle Teilnehmer von mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Vermittlung von theoretischem und praktischem Wissen rund um Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Straßenverkehr.

Gemeinsame Verlosung von Plätzen für Training bei MAN ProfiDrive®

Im Rahmen der Online-Kampagne „Vorfahrt für Vorbilder Lkw“ suchen Goodyear und MAN gemeinsam mit weiteren Partnern Vorbilder im Fahrerhaus. Alle Trucker sind zur Teilnahme an einem von Verkehrsexperten eigens entwickelten „Vorbild-Selbst-Check“ eingeladen. Unter www.vorfahrt-fuer-vorbilder-lkw.de können die Teilnehmer prüfen, inwieweit sie sich vorbildlich im Straßenverkehr, bei Kunden sowie gegenüber Kollegen verhalten. Ein mit dem „Check“ verknüpftes Gewinnspiel, bei dem u. a. Plätze für das MAN ProfiDrive®-Sicherheitstraining im Fahrsicherheitszentrum Augsburg verlost werden, läuft noch bis Ende Oktober 2015. Auch das Transportunternehmen, dessen Fahrer gewinnt, erhält einen Preis.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar