“Polizeiruf 110: Die Lücke, die der Teufel lässt” 4.11.2014

4. November 2014
20:15

“Polizeiruf 110: Die Lücke, die der Teufel lässt” am Dienstag, 4.11.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Kriminalfilm
Produziert: Deutschland, 2010
Netto-Länge: 88 Minuten

Uli Steiger wechselt endgültig zur Polizei, um fortan an der Seite Kommissar Papens Dienst zu tun.

Doch schon ihr erster Tag wird ein Albtraum: Papen ist noch nicht da, als Uli die Einsatzleitung eines Banküberfalls übernehmen muss. Friedl Papen taucht auf, doch Uli Steiger scheint die Situation im Griff zu haben. Als eine Bombe explodiert, kommt Friedl Papen ums Leben.

Uli Steiger wechselt endgültig von der Bundeswehr zur Polizei, um fortan an der Seite Kommissar Papens Dienst zu tun. Doch schon am ersten Tag, kommt es zu einem folgenschweren Einsatz: Sie muss zu einem Banküberfall. Eine Frau mit einer Bombe um den Hals hat zwei Millionen Euro erpresst und sitzt nun mit dem Koffer vor der Bank in der Schusslinie der Polizei.

Die Frau behauptet, selbst Opfer zu sein, die Bombe habe man ihr angelegt. Wenn sie die Polizei nicht wie verlangt abziehen lässt, werde man sie in die Luft sprengen. Friedl Papen taucht auf, doch Uli Steiger scheint die Situation im Griff zu haben. Umso überraschender die Explosion, umso katastrophaler die Folgen: Sowohl die Frau mit der Bombe als auch Friedl Papen kommen ums Leben.

Für Uli Steiger ein traumatischer Einstieg. Der Geldkoffer ist nach der Explosion auf zunächst völlig unerklärliche Weise verschwunden. Uli Steiger beginnt zu ahnen, dass ein perfider Plan dahintersteckt. Aber sie wird von den Ermittlungen abgezogen, ihr wird eine Mitschuld am Tode Papens zugeschrieben.

Für Uli Steiger gibt es trotzdem nur noch eins: herausfinden, warum Friedl Papen sterben musste. Erste Spuren führen in die Lochnersiedlung, Uli beschließt, dort undercover und trotz Beurlaubung zu ermitteln.

Besetzung:
Uli Steiger Stefanie Stappenbeck
Georg Pranger Franz Xaver Kroetz
Frau Andrae Traute Hoess
Elmar Munschau Aljoscha Stadelmann
El Struwenbaum Leopold von Verschuer
John F. Felix Römer
Becky Finkelhage Judith Engel
Orhan Demirel Ulas Kilic
Kriminalfilm von
Dirk Kämper, Lars Montag
Regie:
Lars Montag
Redaktion:
Cornelia Ackers

“Polizeiruf 110: Die Lücke, die der Teufel lässt” am Dienstag, 4.11.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: