„Schlag den Raab“ 24.10.2015

24. Oktober 2015
20:15

Stefan Raab „Schlag den Raab“ am Samstag, 24.10.2015, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Neun Jahre, einen Monat und einen Tag oder 3318 Tage datiert der erste Sieg Stefan Raabs bei „Schlag den Raab“ zurück. 12399 Sendeminuten später stehen auf der Habenseite des Entertainers 37 Siege in 53 Ausgaben der erfolgreichsten Samstagabendshow Deutschlands. Baut Stefan Raab die Bilanz aus?

An diesem Samstag, 24. Oktober 2015, liegt im Jackpot der 54. Ausgabe von „Schlag den Raab“ eine Million Euro. ProSieben überträgt live ab 20:15 Uhr.

Stefan Raab besiegte Olympiasieger, Jet-Piloten, Unfallchirurgen und einen Saunameister. Medizinstudentin Ria und Berufssoldat Oliver gewannen gegen den ProSieben-Entertainer nicht ein Spiel. Wenn Stefan Raab doch einmal verliert, dann macht er seinem Gegner dabei das Leben schwer. 37 Siegen stehen 16 Niederlagen gegenüber.

Elf Mal ging es dabei über die volle Distanz von 15 Spielen, zweimal musste sogar ein Entscheidungsspiel her. Die längste Ausgabe von „Schlag den Raab“ dauerte sechs Stunden und elf Minuten, die kürzeste drei Stunden und 46 Minuten. Sportstudent Deaon fügte Stefan Raab seine bitterste Niederlage zu.

Schon nach zwölf Spielen und lächerlichen drei Stunden 53 Minuten war der damals 33-Jährige um eine halbe Million Euro reicher. Rekordgewinner ist Landwirt Bernd. Er freute sich am 15. Dezember 2012 über sage und schreibe 3,5 Millionen Euro. Insgesamt 26 Millionen Euro wurden bislang als Siegprämie bei „Schlag den Raab“ ausgezahlt.

Steven Gätjen moderiert „Schlag den Raab“. Die Spiele kommentiert Frank Buschmann.

Musik-Acts:

In den Spielpausen treten Justin Bieber („What Do You Mean?“), Lena („Wild And Free“) und Louane („Avenir“) live auf.

Stefan Raab „Schlag den Raab“ am Samstag, 24.10.2015, um 20:15 Uhr auf ProSieben

WERBUNG: