“Schmidt Max und der Weinurlaub im Main-Dreieck” 18.9.2014

18. September 2014
17:00

“Schmidt Max und der Weinurlaub im Main-Dreieck” am Donnerstag, 18.9.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Warum macht der Main im Main-Dreieck so viele Schleifen?

Damit er möglichst lange im Weinland Franken bleiben darf. Und das stellt der Schmidt Max vor, zusammen mit dem Mann, der fränkische Weine kennt wie kein zweiter: Hermann Mengler, Fachberater Oenologie beim Bezirk Unterfranken.

Er verkostet bis zu 6.000 Weine pro Jahr und berät die Winzer vor Ort.

“Schmidt Max und der Weinurlaub im Main-Dreieck” am Donnerstag, 18.9.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: