“Schuhbecks – Meine bayerische Kochschule” 12.10.2014

12. Oktober 2014
17:00

“Schuhbecks – Meine bayerische Kochschule” am Sonntag, 12.10.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Das Motto dieser Folge: Gekochtes und Gesottenes
Die Gerichte: Forelle blau, gesottene Ochsenbrust, buntes Bohnengemüse, Rahmsuppe von der gesottenen Kalbshaxe, luftige Zitronencreme

In dieser Ausgabe der bayerischen Kochschule beschäftigt sich Alfons Schuhbeck mit Gesottenem – also dem Gekochten. Und das hat in Bayern eine große Tradition.

Die gesottene Ochsenbrust zum Beispiel darf auf keiner ernst zu nehmenden bayerischen Wirtshaus-Speisekarte fehlen. Von der Forelle blau bis hin zum Bohnengemüse zeigt der Münchner Sternekoch, wie man richtig siedet, so dass alle Zutaten auf den Punkt zart und knackig sind. Mit Schuhbecks Kochschule gelingen die Schmankerl garantiert.

“Schuhbecks – Meine bayerische Kochschule” am Sonntag, 12.10.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: