“Schutzengel” 19.10.2014

19. Oktober 2014
20:15

“Schutzengel” am Sonntag, 19.10.2014, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Unterföhring (ots). Deutschlands Kassenschlager Til Schweiger hat viele Qualitäten: Er weiß nicht nur, wie man romantische Komödien macht – er kann auch sehr gut Action!

Dass der Frauenschwarm dabei immer noch ein Familienmensch bleibt, zeigt der von ihm geschriebene, produzierte und umgesetzte “Schutzengel”: Seine Tochter Luna spielt das perfekte Objekt für seinen väterlichen Beschützerinstinkt, während er als knallharter BKA-Personenschützer und Ex-Elitesoldat reihenweise die Bösewichter ausschaltet …

ProSieben zeigt “Schutzengel” am Sonntag, 19. Oktober 2014, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

In einem Berliner Luxushotel sieht Heim-Mädchen Nina (Luna Schweiger) unbemerkt mit an, wie ihr Freund durch ein Missverständnis von dem einflussreichen Waffenhändler Thomas Backer (Heiner Lauterbach) erschossen wird.

Der bis in höchste Kreise gut vernetzte Magnat will den tödlichen Vorfall unter den Teppich kehren – er täuscht Notwehr vor. Umso ungelegener kommt die unliebsame Zeugin. Nina muss sterben, damit sie nicht gegen Backer aussagen kann. Dass sie sich bereits im Zeugenschutzprogramm befindet, kann den skrupellosen Machtmenschen nicht aufhalten.

Der stoische Personenschützer Max Fischer (Til Schweiger) kann nur knapp das schwer bewaffnete Mordkommando aufhalten, dem seine Kollegen Helena (Hannah Herzsprung) und Leo (Axel Stein) zum Opfer fallen. Gegen den Willen seines Chefs Henri (Herbert Knaup) will der einsame Wolf Ninas Leben um jeden Preis weiter beschützen. Denn der Afghanistan-Veteran vermutet einen Maulwurf bei den Behörden …

“Schutzengel” am Sonntag, 19.10.2014, um 20:15 Uhr auf ProSieben

WERBUNG: