sport auto-Leserwahl 2014: Porsche

12.9.2014 Stuttgart. Die Leser des Fachmagazins „sport auto“ hatten die Wahl und haben zum dritten Mal in Folge sechs Sportwagen von Porsche1) zu den beliebtesten Modellen in verschiedenen Fahrzeugkategorien gekürt.

Der Boxster ist das beliebteste Cabriolet bis 50.000 Euro, der 911 Turbo S siegte in der Kategorie Sportwagen über 150.000 Euro und der Porsche 918 Spyder trug die Krone bei den Supersportwagen davon. Der 911 GT3, das 911 Turbo S Cabriolet und das 911 Carrera S Cabriolet standen ebenfalls ganz vorne in der Gunst der Leser. Darüber hinaus belegte Porsche mit dem Carrera Cup in der Kategorie Kundensportprogramm den ersten Platz.

Der Boxster GTS errang außerdem den zweiten Platz in der Kategorie Cabriolet bis 100.000 Euro. Der Panamera Diesel in der Kategorie Diesel und der Panamera Turbo in der Rubrik Limousinen über 100.000 Euro rundeten mit zwei dritten Plätzen das für Porsche überaus erfolgreiche Ergebnis ab.

Bei einem feierlichen Empfang in Stuttgart nahmen Wolfgang Hatz, Mitglied des Vorstandes Forschung und Entwicklung, August Achleitner, Leiter Baureihe 911, Dr. Stefan Weckbach, Leiter Baureihe Boxster und Cayman, sowie Dr. Frank Walliser, Projektleiter 918 Spyder, und Hartmut Kristen, Leiter Porsche Motorsport, die Preise für die Spitzenplätze in den jeweiligen Kategorien entgegen. „Die „sport auto“-Leser gehören zu unseren treuesten und kenntnisreichsten Fans. Deshalb freuen wir uns besonders über diesen erneuten Preisregen und nehmen die Trophäen als Ansporn für noch bessere Leistungen mit nach Weissach und Zuffenhausen“, kommentierte Wolfgang Hatz das Ergebnis.

Bei der Leserwahl stimmten 15.551 Teilnehmer über 234 Fahrzeuge in 25 unterschiedlichen Kategorien ab. In der Sektion Serienfahrzeuge standen 154 Autos von 47 Herstellern zur Wahl. Insbesondere der Porsche 911 erfährt bei den Lesern der „sport auto“ seit Jahren hohe Anerkennung. Schon in den vergangenen Jahren konnten die zwei- und viertürigen Sportwagen von Porsche zahlreiche Siege bei der „sport auto“-Leserwahl erringen. Mit jeweils sechs Klassensiegen in verschiedenen Fahrzeug-Kategorien in den Jahren 2012, 2013 und jetzt 2014 erfreuen sich die Sportwagen aus Zuffenhausen einer konstant hohen Beliebtheit bei den Lesern des Fachmagazins.

1) Kraftstoffverbrauch Modellreihen kombiniert (l/100 km): Innerorts: 15,9–3,0; außerorts: 8,9–6,1; kombiniert :12,4–6,1; CO²-Emissionen kombiniert (g/km): 289–70.

WERBUNG: