Stars & Cars 2015: Freier Eintritt in das Mercedes-Benz Museum

12. Dezember 2015

7.12.2015. Was für ein Jahr für den Motorsport: Am 12. Dezember feiert das Mercedes-Benz Museum zusammen mit Fans der Marke die glänzende Motorsport-Saison 2015. Das Programm im Museum beinhaltet die offizielle Pressekonferenz zu Stars & Cars, eine Autogrammstunde mit Rennfahrer-Legenden sowie Mitmach-Angebote für Familien.

Erfolgreiche Fahrer von jetzt und einst wie Lewis Hamilton, Pascal Wehrlein, Sir Stirling Moss, David Coulthard und Mika Häkkinen kommen in das Museum. Ein Highlight ist die Enthüllung von zwei Siegerfahrzeugen der Formel 1 und DTM in der Rennkurve. Der Eintritt ist am 12. Dezember frei.

Mercedes-Benz würdigt die großartigen Erfolge der Motorsportsaison 2015 mit der Fan-Veranstaltung „Stars & Cars“ in der Mercedes-Benz Arena – und mit einem faszinierenden Programm im Mercedes-Benz Museum.

Zu den Highlights im Mercedes-Benz Museum gehört von 12:00 bis 12:30 Uhr die Pressekonferenz zu „Stars & Cars“ mit Live-Übertragung ins Atrium inklusive der Enthüllung des Formel-1-Weltmeisterfahrzeuges Mercedes F 1 W 05 Hybrid von Lewis Hamilton aus dem Jahr 2014 sowie des DTM-Champion-Fahrzeuges Mercedes-AMG C 63 DTM von Pascal Wehrlein aus dem Jahr 2015. Beide Rennwagen sind vor kurzem neu in die Rennkurve eingebracht worden und waren bislang nur verhüllt zu sehen.

Die Liste der Rennfahrer, die in das Mercedes-Benz Museum kommen ist lang und hochkarätig: Lewis Hamilton, Pascal Wehrlein, Luca Ludwig, Sebastian Asch und Felix Rosenqvist haben zusammen mit weiteren Top-Piloten die Saison 2015 zur bisher erfolgreichsten in der Geschichte des Unternehmens gemacht. Sir Stirling Moss, David Coulthard und Mika Häkkinen sind Heroen früherer Jahre. Ebenso vor Ort: die Markenbotschafter Ellen Lohr, Klaus Ludwig, Jochen Mass, Karl Wendlinger, Dieter Glemser, Roland Asch und der Safetycar-Pilot Bernd Mayländer.

An die große historische Dimension der Rennsport-Erfolge von Mercedes-Benz erinnert die Autogrammstunde mit Rennsport-Legenden der Stuttgarter Marke von 13:15 bis 13:35 Uhr. Neben David Coulthard (Formel-1-Vizeweltmeister auf McLaren-Mercedes im Jahr 2001 und Mercedes-Benz DTM-Rennfahrer von 2010 bis 2012), Mika Häkkinen (Formel-1-Weltmeister 1998 und 1999 auf McLaren-Mercedes) und Bernd Mayländer (früherer DTM-Pilot und heute Fahrer des von Mercedes-Benz gestellten, offiziellen Safety Cars der Formel 1) ist bei der Autogrammstunde Sir Stirling Moss zu Gast. Der britische Rennfahrer prägte die Rennsaison von Mercedes-Benz 1955, legendär ist insbesondere sein Sieg bei der Mille Miglia auf 300 SLR Rennsportwagen (W 196 S).

Das Familienprogramm sieht für die jüngsten Museumsbesucher eine Mini-DTM mit funkferngesteuerten Modellfahrzeugen (10:30 – 16:00 Uhr) vor. Außerdem hat die beliebte Mitmach-Ausstellung Faszination Design geöffnet (10 bis 17 Uhr).

Das Programm:

Freier Eintritt von 09:00 bis 18:00 Uhr
12:00 bis 12:30 Uhr: Offizielle Pressekonferenz zu „Stars & Cars“ mit Live-Übertragung (Atrium)
Talk mit Vertriebschef Ola Källenius und Motorsportchef Toto Wolff
Talk mit dem Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton, DTM-Champion Pascal Wehrlein, Luca Ludwig, Sebastian Asch und Felix Rosenqvist zu ihren Erfolgen
Lewis Hamilton und Pascal Wehrlein enthüllen ihre Meisterschaftsfahrzeuge Mercedes F1 W 05 Hybrid (2014) und Mercedes-AMG C 63 AMG DTM (2015)
13:15 bis 13:45 Uhr: Autogrammstunde (Atrium)
Mit Sir Stirling Moss, David Coulthard, Mika Häkkinen, Bernd Mayländer
10:30 bis 16:00 Uhr: Familienprogramm Mini-DTM (Campus/Ebene 0, Anmeldung nur vor Ort am Tag der Veranstaltung)
10:00 bis 17:00 Uhr: Mitmach-Ausstellung Faszination Design (Campus/Ebene 0, Anmeldung nur vor Ort am Tag der Veranstaltung)

WERBUNG: