Stauvorhersage 11. bis 13.12.2015

Stauprognose für das Wochenende 11. bis 13. Dezember

7.12.2015. Auf den Autobahnen in Deutschland ist an diesem Wochenende nur wenig Verkehr unterwegs, Autofahrer kommen also auf den Fernstraßen gut voran. Nur in den Stoßzeiten des Berufsverkehrs kann es in den Ballungsräumen etwas enger werden. Zur flüssigen Verkehrslage trägt auch bei, dass die Arbeiten an den meisten Autobahnbaustellen für die Wintermonate bereits eingestellt sind.

Anders die Situation in den Innenstädten: Am dritten Adventswochenende wird der Andrang auf die Weihnachtsmärkte noch größer sein als an den beiden vergangenen Wochenenden. Der ADAC empfiehlt, das Auto auf Park-and-ride-Plätzen am Stadtrand abzustellen und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.

Der ADAC ParkInfo-Service liefert kostenlos Informationen zu freien Stellplätzen in mehr als 70 Städten in Deutschland. Er ist unter www.adac.de/parkinfo abrufbar.

Auch auf den Fernstraßen im Ausland steht einer freien Fahrt nichts im Wege. Autofahrer müssen aber jederzeit mit Wintereinbruch rechnen, daher ist entsprechende Ausrüstung Pflicht.

WERBUNG: