Stefanie aus Opel ADAM-Werbespot ist „Germany’s next Topmodel“ 2014

Dritte erfolgreiche Kooperation zwischen Opel und der ProSieben-Show
Alle drei Finalistinnen bekommen einen stylischen Opel ADAM

9.5.2014 Rüsselsheim/Köln. Das gestrige Finale der neunten Staffel von „Germany’s next Topmodel“ in der Kölner Lanxess Arena war an Dramatik nicht mehr zu überbieten. Glückliche Gewinnerin und damit Topmodel 2014 ist der Star aus dem Opel ADAM-Werbespot – Stefanie.

Aber auch die Zweit- und Drittplatzierten des Finales haben gewonnen: Opel beschenkte schon im Vorfeld alle drei Finalteilnehmerinnen mit dem automobilen Star der Castingshow: Ein aktuelles ADAM-Sondermodell „Germany’s next Topmodel“ in zartem Lilac Silver Metallic oder ein anderer ADAM ihrer Wahl.

„Wir freuen uns natürlich sehr, dass Stefanie gewonnen hat“, sagte Andreas Marx, Direktor Marketing Opel Deutschland, nach der Show. „Das zeigt, dass wir bei der Wahl des Models für den ADAM-Werbespot wie bereits im vergangenen Jahr den richtigen Riecher hatten.“

Auch diese Staffel war wieder von sehr emotionalen Episoden geprägt, so zum Beispiel beim Schlangen- oder Hysterical-Diva-Shooting. In einer anderen Episode mussten die Darstellerinnen einen vorbeifahrenden ADAM-Fahrer davon überzeugen, sie aus ihrer misslichen Lage – ihr Fahrzeug war auf einer einsamen Wüstenstraße liegen geblieben – zu befreien und mitzunehmen.

Andreas Marx äußerte sich erfreut über die erneute Zusammenarbeit: „Die gesamte Kooperation war sehr erfolgreich für Opel, wir sind hoch zufrieden. Wir haben eine enorme Reichweite und Aufmerksamkeit erzielt. Allein 600.000 Besucher haben die Opel-ADAM-Microsite Sag ja zu ADAM besucht, 150.000 haben beim großen ADAM-Gewinnspiel teilgenommen.“

Wie im letzten Jahr hatte auch in dieser Staffel eine Kandidatin das Glück, für einen Opel TV-Spot ausgewählt zu werden. Opel-Model Stefanie stellte in diesem Spot den zukünftigen Ehemann einer Freundin – beide in einem ADAM unterwegs – an einer Ampel mit verführerischen Gesten auf seine Treue hin auf die Probe und versorgte die Braut sofort mit dem Ergebnis des Tests. Sie informierte ihre Freundin dank des im ADAM verfügbaren IntelliLink Eyes Free-Systems über die SIRI-Sprachsteuerung ihres Smartphones mit dem wichtigen Ergebnis: „Sende Email: Test bestanden. Kannst ihn heiraten!“

Opel war bereits zum dritten Mal offizieller Partner der ProSieben-Show „Germanyʼs next Topmodel“ und hatte wie in der Vergangenheit im Vorfeld der neunten Staffel Werbe- und Sponsoring-Spots geschaltet, die den ADAM als das coolste Auto gerade für fashionbegeisterte und modebewusste AutofahrerInnen zeigten. Auch innerhalb der Sendungen war der Individualisierungs-Champion Opel ADAM mehrere Male präsent. Darüber hinaus konnten Fans der Sendung auf der eigens entwickelten Webseite www.opeladam.de ihren individuellen ADAM konfigurieren und ebenfalls gewinnen. Jede Woche wurden zweimal zwei Tickets für das Finale verlost.

WERBUNG: