„Sternstunden-Gala 2015“ 11.12.2015

11. Dezember 2015
19:45

„Sternstunden-Gala 2015“ am Freitag, 11.12.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Weihnachtliche Gala zum „Sternstunden“-Spendentag des Bayerischen Rundfunks aus der Nürnberger Frankenhalle, moderiert von Sabine Sauer und Michael Altinger. Neben beliebten fränkischen Stars wie Heißmann & Rassau mit dem Orchester Thilo Wolf oder dem Kabarettisten Michl Müller, werden auch Popstars wie Marit Larsen und Barry Ryan begrüßt.

Am 11. Dezember findet im Bayerischen Rundfunk wieder der große „Sternstunden“-Tag statt mit der festlichen „Sternstunden-Gala“ am Abend aus der Nürnberger Frankenhalle, moderiert von Sabine Sauer und Michael Altinger. Und natürlich haben sich viele Musik-Größen und prominente Paten angesagt, um ihren guten Namen in den Dienst der erfolgreichsten Benefizaktion Bayerns zu stellen.

Auch nach 22 Jahren ist „Sternstunden – Wir helfen Kindern – die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks“ eine verlässliche Größe, wenn es um nachhaltige, schnelle und sinnvolle Hilfe für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder geht. Bis jetzt konnte „Sternstunden“ dank der ungebrochenen Hilfsbereitschaft vieler Menschen mehr als 2.550 Kinderhilfsprojekte in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt mit rund 182 Millionen Euro unterstützen. Damit die nachhaltige Hilfe, die zu 100 Prozent bei den Projekten ankommt, nicht abreißt, wird weiter gesammelt.

Bei der festlichen „Sternstunden-Gala“ gehören zu den Gästen beliebte fränkische Stars wie Heißmann und Rassau mit dem Orchester Thilo Wolf oder Kabarettist Michl Müller sowie internationale Popstars wie Marit Larsen und Barry Ryan. Die Musiker von Blechschaden treten gemeinsam mit Münchens ehemaligem Oberbürgermeister Christian Ude auf, Kabarettist und Sänger Hannes Ringlstetter präsentiert mit Mitgliedern der Regensburger Domspatzen das diesjährige Sternstundenlied „Einfach so“ und die Ausnahme-Percussionisten Double Drums überraschen mit ungewöhnlichen Beats. Auch der beliebte Politiker-Chor wird nicht fehlen.

Über ihr Engagement für und ihre Erfahrungen mit rumänischen Kinderhilfsprojekten wird in der Gala die Rumänien-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung und Landtagspräsidentin Barbara Stamm berichten. Sängerin Claudia Koreck setzt sich für eine Frühchen-Station im niederbayerischen Passau ein und Hannes Ringelstetter für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die von den Rummelsberger Diensten in Mittelfranken betreut werden.

Weitere Themen: Bayerns erstes Kinderschmerzzentrum und Hilfe für traumatisierte Kinder.

„Sternstunden-Gala 2015“ am Freitag, 11.12.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: