„Tatort: Das Mädchen Galina“ 1.12.2015

1. Dezember 2015
20:15

„Tatort: Das Mädchen Galina“ am Dienstag, 1.12.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Kriminalfilm
Produziert: Deutschland, 2009

Die Kommissare Lannert und Bootz finden in einem luxuriösen Stuttgarter Appartement eine Frauenleiche und geraten dabei unter Beschuss. Als sie nach dem Schusswechsel in das Appartement zurückkehren, ist die Leiche verschwunden.

Thorsten Lannert und Sebastian Bootz werden aufgrund eines Notrufs in ein luxuriöses Stuttgarter Appartement gerufen. Doch kaum haben sie die Leiche einer jungen Frau entdeckt, geraten die Kommissare selbst unter Beschuss. Als sie nach dem Schusswechsel in das Appartement zurückkehren, ist die Leiche verschwunden.

Dennoch finden sie heraus, dass es sich um eine Prostituierte mit Namen Galina gehandelt haben muss. Der Vermieter des Appartements erweist sich auch bald als ihr Zuhälter. Er hatte allerdings kein Motiv, seine Angestellte zu ermorden. Das hat schon viel eher der Lokalpolitiker Högele, der die Dienste von Galina regelmäßig in Anspruch nahm.

Offensichtlich hat er ihr Hoffnungen auf ein gemeinsames Leben gemacht, an das er natürlich niemals glaubte, Galina aber umso mehr. Sie hat sich in seine Familie eingeschlichen, indem sie sich mit der halbwüchsigen Tochter angefreundet hat. Damit hat sie allerdings nicht nur die Existenz des Politikers bedroht, sondern auch die Lebensträume anderer Menschen in ihrer Umgebung zerstört.

Besetzung:

Thorsten Lannert Richy Müller
Sebastian Bootz Felix Klare
Emilia Alvarez Carolina Vera
Nik Banovic Miranda Leonhardt
Daniel Vogt Jürgen Hartmann
Tonia Högele Ulrike Grote
Bertram Högele Stephan Schad

Regie:
Thomas Freundner
Autor:
Stephan Brüggenthies

„Tatort: Das Mädchen Galina“ am Dienstag, 1.12.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: