Volkswagen Fleet Magazine App nominiert für „Best of Corporate Publishing Award 2014″

25.4.2014. Die Volkswagen Fleet Magazine App wurde auf die Shortlist des renommierten Wettbewerbs Best of Corporate Publishing (BCP) gewählt. Die iPad-Anwendung für Dienstwagenfahrer ist für die beste Unternehmenspublikation in der Kategorie „Digital Media – Mobile B2B” nominiert.

Der BCP ist mit über 650 eingereichten Publikationen der größte Corporate-Publishing-Wettbewerb in Europa. Seit 2003 zeichnet das Forum Corporate Publishing (FCP) gemeinsam mit den führenden deutschen Branchenmagazinen acquisa, Horizont und w&v sowie der Schweizer Werbewoche die besten Unternehmenspublikationen aus.

In diesem Jahr wählte eine 140-köpfige Jury namhafter Experten aus dem Bereich Journalismus, Art-Direction, Marketing und Unternehmenskommunikation die herausragenden Leistungen auf die Shortlist für den BCP Best of Corporate Publishing Award. Anfang Juli werden unter den Ausgewählten in den jeweiligen Kategorien die Goldpreise sowie vier Sonderpreise vergeben.

„Allein die Nominierung zeigt, dass wir mit der App für Dienstwagenfahrer ein qualitativ hochwertiges Produkt anbieten”, sagt Martin Jahn, Leiter Volkswagen Group Fleet International. „Wir haben uns bei der Entwicklung der Fleet Magazine App ganz auf die Bedürfnisse und Wünsche dieser Zielgruppe konzentriert.”

Die Fleet Magazine App wurde speziell für Dienstwagenfahrer entwickelt. Sie erscheint viermal jährlich und verknüpft emotionale Lifestyle-Themen mit der automobilen Bandbreite des Volkswagen Konzerns. Fach- und Rechtsbeiträge rund um den Dienstwagen bieten darüber hinaus praktischen Mehrwert für den Arbeitsalltag des Firmenwagennutzers. Der Live-Bereich versorgt die Zielgruppe mit aktuellen Themen. Bildergalerien, Videos und Animationen sorgen für ein multimediales Gesamterlebnis. Die Fleet App ist kostenlos in deutscher Sprache im Apple App Store erhältlich.

WERBUNG: