“Wiesn, Täter, Polizei – Sicher übers Volksfest” 22.9.2014

22. September 2014
21:00

“Wiesn, Täter, Polizei – Sicher übers Volksfest” am Montag, 22.9.2014, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

In der Sendung “Wiesn, Täter, Polizei” werden Betrugsmaschen rund um das Münchner Oktoberfest aufgedeckt. In Zuspielfilmen und Gesprächen geben Polizisten, Opfer und Experten Tipps, wie man sich vor den Tricks der Ganoven schützen kann.

Mehr als 6 Millionen Besucher aus aller Welt zieht das Oktoberfest alljährlich an. Doch nicht alle kommen zum Feiern. Die Wiesn lockt Jahr für Jahr auch Hunderte von Kriminellen an.

Gauner nutzen die Menschenmassen, um Falschgeld unter die Leute zu bringen. Betrügerische Firmen bieten im Internet Tischreservierungen an, die es gar nicht gibt. Sexualtäter warten darauf, dass der Alkohol ihre Opfer außer Gefecht setzt. Diebe geben sich als Polizisten aus und entwenden arglosen Besuchern Bargeld und Wertgegenstände.

In dieser 45-minütigen Sendung kommen sie zu Wort: Opfer, die die weniger fröhliche Seite der Wiesn kennengelernt haben, genauso wie Einsatzkräfte der Polizei vor Ort. In nachgespielten oder mit versteckter Kamera aufgenommenen Szenen werden die gängigsten Tricks der Ganoven aufgezeigt und Tipps gegeben, wie man sich davor schützen kann.

“Wiesn, Täter, Polizei – Sicher übers Volksfest” am Montag, 22.9.2014, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: