„Zauberhafte Weihnacht im Land der „Stillen Nacht““ 23.12.2015

23. Dezember 2015
20:15

„Zauberhafte Weihnacht im Land der „Stillen Nacht““ am Mittwoch, 23.12.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen inmitten der schönsten Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ geschrieben wurde. Präsentiert werden neben der Entstehungsgeschichte des berühmtesten Weihnachtsliedes der Welt Weihnachtsmelodien von nationalen und internationalen Künstlern aus Schlager, Volksmusik, volkstümlicher Musik und Klassik.

Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen durch einen stimmungsvollen, adventlichen Abend aus dem Salzburger Land.

Musikalische Gäste sind unter anderem Boney M. feat. Liz Mitchell, David Garrett, Andy Borg, José Carreras, die Seer, Albert Hammond, Wolkenfrei, Hannes Ringlstetter, die Regensburger Domspatzen und viele andere Gäste wie die Skilegenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther und Sternekoch Eckart Witzigmann.

Das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ ist nicht nur der Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums, sondern auch das bekannteste Weihnachtslied der Welt. Harald Krassnitzer begibt sich auch dieses Jahr wieder auf die Spurensuche der Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte von „Stille Nacht“.

Kurz nach seiner Uraufführung in der Christmette 1818 wäre das berührende Lied wahrscheinlich in Vergessenheit geraten. Wie das Weihnachtslied durch einen glücklichen Zufall über das Zillertal nach Leipzig gelangte und danach als „Friedensbotschaft“ die Welt eroberte, erzählt der beliebte Schauspieler an Originalschauplätzen.

„Zauberhafte Weihnacht im Land der „Stillen Nacht““ am Mittwoch, 23.12.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: