“ZDF-Morgenmagazin” 29.4.2014

29. April 2014
05:30

“ZDF-Morgenmagazin” am Dienstag, 29.4.2014, um 5:30 Uhr im ZDF

Mainz (ots).

Die Themen:

Kriegsangst: Wie geht es weiter in der Ukraine?
Kinderpornographie: Kann ein Gesetz helfen?
Lerncamps vor dem Abi: Was bringt das Powerpauken für teures Geld?
Reform in Flensburg: Wie funktioniert das neue Punktesystem?

Im Sport:
Champions League: Die Bayern vor dem Halbfinalrückspiel gegen Real Madrid
Tischtennis-WM in Japan: Europameister Dimitri Ovtcharov vor den Duellen gegen die Chinesen

Gespräche:
Heiko Maas, SPD, zum Gesetzentwurf gegen Kinderpornographie (ca. 7.35 Uhr)
Roman Becker, Experte für Verkehrsrecht, zur Reform des Punktesystems in Flensburg (ca. 6.35 Uhr)
Sunnyi Melles und Samuel Finzi, Schauspieler, über ihren neuen Film “Die Erfindung der Liebe” (ca. 8.35 Uhr)
Tonträger, das skandalös-fetzige Rock ‘n’ Roll-Ensemble aus der Hauptstadt (ca. 8.55 Uhr)

Es moderieren:
Eva-Maria Lemke und Mitri Sirin (von 5.30 Uhr bis 7.00 Uhr)
Dunja Hayali und Wulf Schmiese (von 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr)

“ZDF-Morgenmagazin” am Dienstag, 29.4.2014, um 5:30 Uhr im ZDF

WERBUNG: