“Zu mir oder zu dir?” 19.10.2014

19. Oktober 2014
20:15

“Zu mir oder zu dir?” am Sonntag, 19.10.2014, um 20:15 Uhr im ZDF

Mainz (ots). Die beruflich erfolgreiche Diplom-Ingenieurin Christiane Bauer findet ihr Leben sinnvoll und erfüllt. Auch eine Nachfolgerin hat sie schon im Auge: Iris Naumann. Doch ihre Lebensplanung geht nicht auf: Davon erzählt die Komödie “Zu mir oder zu dir?” am Sonntag, 19. Oktober 2014, 20.15 Uhr, im ZDF-“Herzkino”.

Neben Maren Kroymann, Walter Sittler und Lavinia Wilson spielen unter anderen Ulrike Krumbiegel, Niklas Osterloh, Philipp Sonntag, Walter Kreye und Max Hegewald. Das Drehbuch stammt von Sarah Schnier, Regie führte Ingo Rasper.

Die 58-jährige Diplom-Ingenieurin Christiane Bauer (Maren Kroymann) ist als Inhaberin einer Firma eigene Chefin, die immer dafür gelebt hat, unabhängig zu sein. Ihr Sohn Martin (Niklas Osterloh) ist inzwischen aus dem Haus und studiert Architektur. Einen Partner gibt es in Christianes Leben schon lange nicht mehr – zu oft wurde sie von Männern enttäuscht.

Dafür steht nun ihre Arbeit im Mittelpunkt. Eine Nachfolgerin für ihre Firma hat sie schon im Auge: die 27-jährige Iris Naumann (Lavinia Wilson). Iris ist selbstbewusst, geradeaus und patent. Doch Christianes perfekter Plan wird durchkreuzt: Iris hat sich verliebt – und das nicht, wie Christiane es gerne hätte – in ihren Sohn Martin, sondern in einen 58-jährigen Mann (Walter Sittler).

Noch dazu möchte Iris schon bald eine Familie gründen und ihren Beruf aufgeben. Diese Nachricht trifft Christiane wie ein Schlag. Alles, wofür sie steht und was sie Iris beigebracht hat, wird mit einem Mal in Frage gestellt. Das kann Christiane unmöglich so hinnehmen. Sie fragt sich, wer dieser Mann ist, der ihr Iris “wegnehmen” will und ihr eigenes Lebenskonzept so einfach zerstört.

“Zu mir oder zu dir?” am Sonntag, 19.10.2014, um 20:15 Uhr im ZDF

WERBUNG: