Zwei Klassensiege für Audi Modelle bei „sport auto Award 2015“

20.10.2015. Bei der Leserwahl „sport auto Award 2015“ des Fachmagazins „sport auto“ haben der Audi RS 6 Avant* und der Audi S1 quattro* jeweils den Klassensieg geholt. Insgesamt kam Audi siebenmal auf das Podest.

Mit 29,2 Prozent der 13.600 Leserstimmen gewann der Audi S1 die Kategorie „Kleinwagen“ und verwies damit die Wettbewerber auf die Plätze. Der S1 ist der dynamischste Vertreter der kompaktesten Modellfamilie von Audi. Sein Turbo-aufgeladener Zweiliter-Vierzylinder leistet 170 kW (231 PS) – als echter quattro bringt der Audi S1 diese Leistung über alle vier Räder auf die Straße.

Der RS 6 Avant setzte sich in der Kategorie „Limousinen und Kombis über 100.000 Euro“ an die Spitze. 26,7 Prozent der Teilnehmer wählten den 412 kW (560 PS) starken Achtzylinder-Boliden der Audi-Tochter quattro GmbH auf Platz 1.

Insgesamt vier zweite Plätze holte Audi bei der Leserwahl: Audi RS 3 Sportback*, Audi S3 Limousine*, TTS Coupé* und R8 V10 Plus* gewannen in ihren Gruppen Silber. Einen dritten Platz belegte das Audi RS 5 Coupé*.

Die Preisverleihung fand am 19. Oktober 2015 in Stuttgart statt.

Verbrauchsangaben der genannten Modelle:

Audi RS 6 Avant:
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,6;
CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 223

Audi S1 quattro:
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,3 – 7,0**;
CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 168 – 162**

Audi RS 3 Sportback:
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,3 – 8,1**;
CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 194 – 189**

Audi S3 Limousine:
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,1 – 6,9**;
CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 164 – 159**

Audi TTS Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,3 – 6,7**;
CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 168 – 155**

Audi R8 V10 Plus:
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 12,3;
CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 287

Audi RS 5 Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 10,5;
CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 246

**Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emmissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen /Rädersatz.

WERBUNG: